Team

Sabine Laße, Kita-Leitung

  • Fotografin
  • staatlich anerkannte Erzieherin
  • Übungsleiterin für Sport, Fitness und Gesundheit (Ausbildung beim LSB)
  • Dozentin für "Bewegtes Lernen"
  • seit 1995 im Beruf der Erzieherin tätig; 2002 Gründung der Kita Käferlein in Brandenburg
  • seit 2008 Dozentin für Bewegungsförderung (Fort- und Weiterbildung von pädagogischem Fachpersonal)
  • seit 2007 Kitaleitung in zweisprachigen Kitas. 

Doris Rapp, Geschäftsführung

  • Studium der Erwachsenenbildung und Amerikanistik
  • ausgebildete Lehrerin für Früh-Englisch.
  • Im Jahr 1994 Beginn der selbstständigen Tätigkeit im Einzelhandel
  • Konzeptentwicklung, Aufbau und Organisation des Familien-Projektes "Familie-Aktiv"
  • Seit 2004 freiberufliche Tätigkeit als Lehrkraft für Englisch im Kleinkindbereich, insbesondere Vorbereitung auf den Aufnahmetest der Englisch-Deutschen Europa-Schulen.

Maria, staatl. anerkannte Erzieherin

I come from Ireland and have lived in Berlin since 2003.

In 2013 I started my training to become an acknowledged educator and got the chance to work at Kita Sara where I successfully completed my practical training.

I'm very glad that I can stay at Kita Sara as I  enjoy working here very much.

Karin, staatlich anerkannte Erzieherin 

Im Jahr 2007 habe ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin abgeschlossen. Seitdem habe ich mit Kindern wie auch mit Jugendlichen in den verschiedensten Altersstufen und Arbeitsbereichen zusammengearbeitet. Während dieser Zeit wurde ich Mutter eines kleinen Sohnes (aktuell 6 Jahre).

Ich freue mich sehr auf die Kita Sara, auf das Team und natürlich auf die Arbeit mit den Kindern ab August 2015. In der Vorschularbeit werde ich meine Erfahrung, meine Kreativität und neue Ideen mit einfließen lassen.

Zanetta, pädagogische Fachkraft

An der Universität Danzig habe ich vor vielen Jahren meinen Magister als Lehrerin erworben. Von 2010 - 2011 habe ich eine einjährige staatlich anerkannte Fortbildung mit Zertifikat zur Betreuung von Kleinkindern absolviert und habe seitdem an vielen weiteren pädagogischen Weiterbildungen teilgenommen, die mich speziell für den Umgang mit Krippenkindern qualifizierten.

Mit viel Freude, vielen Ideen, großem Engagement und großem Herzen für kleine Kinder werde ich Ihre Kleinsten umsorgen. Auf das kreative Singen, Tanzen und den Umgang mit der Natur freue ich mich besonders.

André, staatl. anerkannter Erzieher

Meine Ausbildung zum Erzieher habe ich 2007 in Berlin abgeschlossen. Ich habe Erfahrung in der Arbeit mit Kindern als Vater zweier Söhne, als Erzieher im Kindergarten und im Hort, sowie in der Jugendarbeit.

Tanja, Bachelor Angewandte Kindheitswissenschaften

Im Jahr 2013 habe ich mein pädagogisches Praktikum in der Kita Sara absolviert und habe währenddessen die Arbeit des Sara-Teams schätzen gelernt. Ich bin sehr froh, hier nun auch meine erste Anstellung gefunden zu haben und die Arbeit in der Krippe beginnen zu können.

Ich freue mich besonders darauf, Ihre Kleinsten begleiten und umsorgen zu dürfen und weiterhin von meinen erfahrenen Kolleginnen zu lernen.

Angelique, staatlich anerkannte Erzieherin

Ich bin seit 2011 als Erzieherin tätig und habe Erfahrung mit der pädagogischen Arbeit im bilingualen Bereich. Mir ist bei der Arbeit als Erzieherin besonders wichtig, dass ich die Kinder in ihren Lernprozessen begleite, Anregungen gebe, ihnen aber auch Freiräume zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit lasse. Die Arbeit im Team und die Zusammenarbeit mit den Eltern spielen dabei für mich eine sehr wichtige Rolle.

Ich freue mich darauf, mit den Kindern den Kitaalltag zu gestalten, neues auszuprobieren, Erfahrungen zu sammeln und sie bei allen Herausforderungen zu unterstützen.

Melanie, staatlich anerkannte Erzieherin

Langjährige Erfahrung in der Krippenarbeit. Ich freue mich auf unsere

Zusammenarbeit, die auf Offenheit,Vertrauen und den liebevollen Umgang

mit den Kindern aufbaut.

Margaret, English speaking educator

My name is Margaret and I will be working with Sara Berlin commencing 2nd of September 2019. I have been working as an English educator in a billingual Kindergarten for the past 7 years. I am a mother of five adult children and a grandmum. I am looking forward to working with you all. 

Julia, Facherzieherin für Integration und Dipl. Musiktherapeutin

Mein Name ist Julia. Ich lebe seit 1998 in Berlin und habe eine langjährige Berufserfahrung in Kindergarten und Hort. Ich war unter anderen mehrere Jahre an der JFK Schule tätig. Meine Spezialgebiete sind Musik und die Arbeit mit Kindern, die einen erhöhten oder wesentlich erhöhten Förderbedarf haben, sowie Kinder aus dem Autismus Spektrum. 
Ich freue mich sehr, ein Teil dieses vielseitigen, hochmotivierten Teams sein zu dürfen und mit Ihren Kindern Klänge und Rhythmen zu erforschen, Lieder zu singen oder spielerisch in der Bewegung zur Musik unser Körpergefühl zu festigen.

Oliver, staatlich anerkannter Erzieher

Während meiner Ausbildungszeit konnte ich schon viele Erfahrungen sammeln und freue mich darauf, auch weiterhin mit den Kindern den Kita-Alltag zu gestalten.

Marc, staatlich anerkannter Erzieher

Ich freue mich vor allem auf die Arbeit mit den Kindern und den Austausch mit meinen Kollegen und Kolleginnen.

Anna, Bachelor of science, Frühe Kindheitswissenschaften

Hier zu arbeiten gibt mir die Möglichkeit, das Gelernte anzuwenden, sowie ein vertrauensvolles und respektvolles Umfeld zu schaffen, um mit den Kindern und deren Eltern zu interagieren. Die Herausforderungen des Kita-Alltags in diesem Team zu meistern, bereitet mir große Freude. Zusammen mit meinen Kollegen und Kolleginnen, schaffen wir ein Umfeld, indem sich alle aufgehoben und respektiert fühlen.

Tyra, duales Studium, staatlich anerkannte Erzieherin

Im Juni 2019 habe ich erfolgreich die Ausbildung zur Erzieherin absolviert. Ich habe Erfahrung mit Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren sammeln können. Ich freue mich nun auf eine tolle und schöne Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern.

Neben der Tätigkeit als Erzieherin in der Kita Sara werde ich das duale Studium „Soziale Arbeit“ absolvieren. 

Ina, duales Studium, Sozialpädagogik und Management 

Ich habe in der Kita Sara bereits den Bundesfreiwilligendienst absolviert und bin froh, nun auch mein duales Studium hier durchführen zu können. Ich freue mich auf die Arbeit mit den Kindern und meinen Kollegen und Kolleginnen.

Janin, Auszubildende

Die Kita als Ort des Entdeckens, der Geborgenheit, der Bildung und der Hilfestellung. Ich freue mich auf das theoretische Wissen und die praktische Erfahrung, die ich sammeln werde und natürlich auf die Zusammenarbeit mit den Kindern sowie deren Eltern und meinen erfahrenen Kollegen und Kolleginnen.

Tom, Auszubildender

Nachdem ich seit 2015 diverse Praktika in der Kita Sara absolvieren konnte, bin ich froh, dass ich auch meine Ausbildung zum Erzieher hier starten durfte. Ich bringe Engagement, Gradlinigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern mit und hoffe auf einen vertrauensvollen Austausch mit den Kindern und ihren Eltern.

Constantin, Auszubildender 

Ich freue mich darauf, das letzte Jahr meiner Ausbildung in der Kita Sara absolvieren zu können. Das Arbeiten mit Kindern bereitet mir große Freude und ich hoffe, meine bisher erlangten Kenntnisse in diesem Team zu erweitern und zu vertiefen.

Sema, Auszubildende

Nachdem ich mein Freies Soziales Jahr in einer bilingualen Einrichtung absolviert habe, bin ich froh, meine berufsbegleitende Ausbildung in der Kita Sara beginnen zu können. Ich freue mich darauf, von meinen Kollegen und Kolleginnen zu lernen und dazu beizutragen, mit den Kindern einen schönen Kita-Alltag zu gestalten.

Peter, English speaking educator

I am from Scotland and have lived in Berlin since 2001. In 2003 I started (as a "Quereinsteiger") working as an English speaking educator in an international Kita in Berlin and have gained experience in various Kitas since then. I am happy to join this motivated Team at Sara Berlin and I am looking forward to supporting your children in their development. Please feel welcome to talk to me if you have any questions/concerns regarding your child. 

Cliff, American english educator, coach, mentor

I’m originally from Los Angeles California. I’ve been living in Berlin since 1989. Before coming here to live I attended the University of Colorado, Boulder, Pasadena city college, California and Whitworth college, Spokane Washington where I received my Bachelors degree in telecommunications.

I am humbled and grateful to be given the opportunity to work with the Sara Berlin Kita team to help your child or children develope their English speaking skills as well as understanding the English language. If you have any questions about your child’s development in learning or understanding English, please contact the front office of the kita and they will set up an appointment.  

Aoife, Early Childhood Educator

I’m excited to introduce myself as part of the Sara team! 

My name is Aoife (Eva in Gaelic language) and I’m originally from Ireland. I have spent over twenty years living abroad in Spain and Germany. Throughout the years I have worked in bilingual kindergartens and international schools, gaining experience in various educational settings and curriculums such as the PYP (International Baccalaureate), Berliner Bildungsprogamm, Read Write Inc. and Jolly Phonics. 

I throughly enjoy the creative side of my job and am an avid fan of the outdoors and nature!

As well as teaching, I’m passionate about art, music, culture and cooking! Please come and say hello and I look forward to meeting you! 

Ailsa, Native Speaker

I am from Scotland and moved to Berlin in June 2018. As well as teaching, I am passionate about art, culture, music, performance, languages, and vegetarian cooking.
I have a B.Sc. in Mathematics from the University of St. Andrews and a B.A. in Sculpture and Environmental Art from the Glasgow School of Art. In Scotland, I worked as a visual artist and in hospitality. Prior to moving to Berlin, I gained invaluable experience working with children in Sweden and Spain as an au pair, summer camp councillor, English Teacher and Early Learners Educator.
I’m very happy to be part of the Sara Kita team, with whom I will work towards becoming a state recognised Educator. I look forward to helping the children learn English, have fun, and develop expressing their individuality and creativity.

Jarai, pädagogische Kraft

Von September bis Oktober 2016 absolvierte ich mein Abschlusspraktikum im Zuge meiner einjährigen anerkannten Weiterbildung zur pädagogischen Kraft in der Kita Sara. Nun bin ich sehr froh darüber, hier auch meine erste Anstellung gefunden zu haben.

Ich selbst bin Mutter von drei Kindern und freue mich sehr auf die liebevolle und herzliche Arbeit mit Ihren Kindern. Meine Muttersprachen sind English und Fulla.

Frank, Native Speaker – English

MA: Social Anthropology   BA: History

I am originally from England. I have a bachelor’s degree in History and a master’s degree in Social Anthropology. I moved to Berlin in 2017 and since then I have been working as a Native Speaker, going into a variety of German schools and doing project weeks with an emphasis on encouraging children to feel confident speaking English. 

While living in the UK I worked for several English language schools for international children visiting the UK, aimed at both teaching English as well as having fun going on trips and doing activities such as sport and games. 

I have always had a keen interest in working in education and particularly teaching English as a foreign language. I am very excited to work at Kita Sara and continue to build on the great experience I have had working as a Native Speaker here in Germany.

Matthew, music teacher, TEFL-Certificate

Hello, my name is Matthew and I am from Melbourne, Australia and have recently moved to Berlin with my wife. I have been a musician for over 15 years and will use all of my music experience to help your child learn and grow through song and dance. I am very excited and privileged to be apart of the already stellar team here at Sara Berlin.

Tom, Native Speaker and teacher for children with differing abilities

I’m from Australia. Ive been living in Berlin since 2016 and love the vibrancy of this city! I started with Kita Sara in late 2017 and my favorite aspect of the Kita is its strong comittment to bi-lingual education; ever important in today’s globalised world.

 

Following university education and several different roles working with children in Australia, I found my favorite stream of education was with children of differing abilities. With further training here in Germany through the Sonrise Program I find myself at Kita Sara and look forward to helping your child learn and grow. 

Miriam, Native Speaker

My name is Miriam, I have been living in Berlin since 2003.

Having studied fashion and worked in the fashion Industry for ten years I moved to Berlin and had my two children. Since then I have been working with children in International schools teaching crafts and sewing.

I have really enjoyed all the work experience I have had with kids, and wish to expand upon this having fun with your children in the Kindergarten with the babies!!!

Colin, duales Studium, Dienstleistungsmanagement

Seit Oktober 2017 bin ich im dualen Studium und finde es interessant, wie die betriebswirtschaftlichen Abläufe in einem gemeinnützigen Betrieb funktionieren und wie wichtig Kommunikationsstrategien innerhalb des Kita-Alltags sind.

Wer noch/who else...

  • Ellen Haucke: Unsere Managerin mit Herz für Haus und Garten
  • Moritz Rapp

Wir haben in der Regel Ausbildungspraktikanten/Innen und bieten auch Schülern/Innen die Möglichkeit, bei uns ein Berufspraktikum zu absolvieren. Alle Praktikanten ab dem 14. Lebensjahr benötigen ein "Erweitertes Führungszeugnis", welches vor Antritt des Praktikums vorgelegt werden muss.

 

Durch unsere berufliche Laufbahn, bringen wir neben den pädagogischen Fähigkeiten und Erfahrungswerten, auch organisatorisches, buchhalterisches Wissen, sowie Kenntnisse in der Personalführung mit.

 

Wir sind ein hochmotiviertes Team und bringen die Erfahrung und den Willen mit, eine bilinguale Kita aufzubauen, in der Kinder sich wohlfühlen, ihre Umwelt entdecken und lernen können, in der die Mitarbeiter liebevoll und motiviert sind, mit Respekt behandelt werden und bei Bedarf geschult werden können.

 

Ein Ort, der die ihm zugetragenen Aufgaben bestmöglich erfüllt und zu dem die Eltern Vertrauen haben.